Frau Rechtsanwältin Angela Jahnke herzlich verabschiedet

Mit Wirkung zum 30.06.2016 scheidet Frau Rechtsanwältin Jahnke aus der Kanzlei aus. Kanzleiinhaber Rechtsanwalt Handrich bedankt sich für die jahrelange Zusammenarbeit bei Frau Rechtsanwältin Jahnke und wünscht auch für die Zeit im Ruhestand alles Gute. Da die Kanzlei über viele Jahre durch das Wirken von Frau Rechtsanwältin Jahnke geprägt wurde, wird die Kanzleibezeichnung "Jahnke & Handrich - Rechtsanwälte" auch nach dem 30.06.2016 fortgeführt.

Praktikantin herzlich verabschiedet

Für den Zeitraum von drei Monaten war im Rahmen eines Praktikums Frau Marina Mincheva in unserer Kanzlei tätig. Während dieser Zeit machte sich Frau Mincheva mit dem Kanzleialltag vertraut und erlangte einen ersten Einblick in das deutsche Rechtssystem. Rechtsanwalt Handrich bedankte sich bei Frau Mincheva für die stets zuverlässige Erledigung aller übertragenen Aufgaben und überreichte einen Blumenstrauß. Mit ihrer freundlichen und zurückhaltenden Art hat sich Frau Mincheva sehr gut in das Kanzleiteam integriert. Die Mitarbeiter der Kanzlei wünschen Frau Mincheva für ihren weiteren Lebensweg alles Gute.

Rechtsanwältin Antje Wecke neu im Team

Seit dem 22. September 2014 gehört Rechtsanwältin Antje Wecke zum Team der Kanzlei Jahnke & Handrich. Frau Rechtsanwältin Wecke übte ihre berufliche Tätigkeit bisher in der Kanzlei Slotta & Wecke aus. Für unsere Mandanten können die Rechtsdienstleistungen zukünftig mit einem höheren Grad der Spezialisierung angeboten werden. Frau Antje Wecke ist Fachanwältin für Sozialrecht und wird schwerpunktmäßig sozialrechtliche Angelegenheiten bearbeiten. Gemeinsam mit Frau Rechtsanwältin Wecke ist deren langjährige Mitarbeiterin, Frau Birgit Schröder, im Team der Kanzlei Jahnke & Handrich tätig.

20-jähriges Dienstjubiläum

Unsere Mitarbeiterin Corinna Kratzke begann am 04.11.1993 in unserer Kanzlei ihre Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Seit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung verstärkt Frau Kratzke unser Team und ist insbesondere für den Mandantenempfang zuständig. Darüberhinaus bearbeitet sie Angelegenheiten aus dem Bereich Zwangsvollstreckung. Rechtsanwalt Handrich bedankte sich bei Frau Kratzke anlässlich der 20-jährigen Zugehörigkeit zum Unternehmen für die stets gewissenhafte und engagierte Tätigkeit.

20-jähriges Dienstjubiläum

Unsere Mitarbeiterin Rechtsanwaltsfachangestellte Karola Reich beging ihr 20-jähriges Dienstjubiläum. Sie hat damit, als die erfahrenste Mitarbeiterin, die gesamte Entwicklung der Kanzlei erlebt und maßgeblich mitgestaltet. Rechtsanwalt Sven Handrich bedankte sich bei Frau Reich für ihr langjähriges Engagement im Dienste des Unternehmens.

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Unsere Auszubildende Maria Leps hat ihre dreijährige Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten absolviert. Die Abschlussprüfung wurde am 08.07.2013 mit guten Ergebnissen erfolgreich bestanden.

Im Rahmen der Berufsausbildung konnte Frau Leps vertiefte Fertigkeiten und Kenntnisse erlangen insbesondere in den Bereichen:

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Rechnungswesen
  • Fachbezogene Informationsverarbeitung;
  • Büropraxis und -organisation,
  • Aufgaben und Aufbau der Rechtspflege
  • Fallbezogene Rechtsanwendung im bürgerlichen Recht und Zivilverfahrensrecht
  • Mitarbeit im gerichtlichen Mahnverfahren
  • Bearbeitung von Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzangelegenheiten
  • Erstellen von Vergütungsrechnungen

In allen Bereichen hat Frau Leps im Rahmen Ihrer Ausbildung umfassende Fachkenntnisse erworben. Sie zeigte sich darüber hinaus stets hoch motiviert und erledigte die ihr übertragenen Aufgaben mit hohem Engagement. Für Frau Leps haben sich die Mühen und Anstrengungen während der dreijährigen Ausbildung gelohnt. Sie wird ab sofort in eine Festanstellung übernommen.

Das gesamte Team der Kanzlei Jahnke & Handrich beglückwünscht Frau Leps zur bestandenen Abschlussprüfung.

Personelle Erweiterung durch Markus Brodowski

Seit dem 2. Juli 2012 hat die Kanzlei Jahnke & Handrich Rechtsanwälte ihr Angebot an Rechtsdienstleistungen inhaltlich und personell erweitert. Neu im Team der Kanzlei ist Rechtsanwalt Markus Brodowski, welcher bisher als Dozent an Hochschulen und Institutionen tätig war. Herr Rechtsanwalt Brodowski ist in Zerbst geboren und hat sich neben fundierten allgemeinen-juristischen auch spezielle Kenntnisse in den Bereichen Strafrecht und Verwaltungsrecht angeeignet. Damit wird durch die Kanzlei Jahnke und Handrich, in den Kanzleiräumen im Gebäude der Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld im Zentrum von Zerbst/Anhalt, ein breites Spektrum an Rechtsdienstleistungen über die verschiedensten Rechtsgebiete durch qualifizierte und spezialisierte Mitarbeiter angeboten.

Willkommen in unseren Räumlichkeiten

Kanzlei Seit April 2009 begrüßen wir Sie in unseren Geschäftsräumen im Sparkassengebäude, Alte Brücke 45, in der 2. Etage. Der Eingang befindet sich in der Straße "Zur Nuthe". Gemeinsam mit dem Steuerbüro Schmidt & Partner GmbH haben wir dort wunderschöne Räumlichkeiten.

Rechtsanwälte Jahnke & Handrich | Inh. Rechtsanwalt Sven Handrich
Alte Brücke 45 | 39261 Zerbst/Anhalt | Tel.: 03923/7424-0 | Fax: 03923/7424-22